UNABHÄNGIG • NICHT NEUTRAL • NICHT VON IHREM ARZT ODER APOTHEKER EMPFOHLEN • GARANTIERT NICHT PHARMAHÖRIG

aktuelle Beiträge

Corona-Studie

Interessante Infos, bitte unten auf den Text klicken und sie gelangen zur Info. Hier gehts lang zu einer Studie über das weltweite Totalversagen.

mehr erfahren »

Erklärung zu Corona

Wer unsere Dokumentation Thema Corona sieht oder in der Hand hält, mit dem Titel „das Märchen“, sollte daraus nicht den Schluss ziehen, dass damit generell das Coronavirus gemeint ist. Nein, denn das gibt es. Das möchten wir also keineswegs in Abrede stellen und auch nicht, dass es nicht auch gefährlich sei. Wir wollen mit dieser

mehr erfahren »

Coronavirus

Coronavirus Im Moment ist ja der Teufel los und Panikmache angesagt. Lassen Sie sich davon bitte nicht anstecken, aber seien Sie trotzdem achtsam. Wie Sie vielleicht wissen, können Menschen auch infiziert sein, ohne dass sie Fieber haben; Fieber nämlich ist nicht in jedem Falle eine zwingende Begleiterscheinung einer am Coronavirus infizierten Person. Deshalb ist es

mehr erfahren »

Chlordioxid alias MMS

Chlordioxid alias MMS Ich nehme an, Sie haben schon einmal etwas von MMS gehört. Dann wissen Sie natürlich auch, dass MMS ein hochwirksames Desinfektionsmittel ist, das, wenn eingenommen, auch im Körper bestimmten Keimen den Garaus macht. MMS nannte es einst der Entdecker Jim Humble, der natürlich nicht dieses Mittel entdeckte, aber immerhin, dass es ein

mehr erfahren »

Ein herkömmliches Malariamittel wirkt womöglich auch gegen das Coronavirus.

Ein herkömmliches Malariamittel wirkt womöglich auch gegen das Coronavirus. »Ein herkömmliches Malariamittel wirkt womöglich auch gegen das Coronavirus. In einer klinischen Studie in China habe sich das Mittel Chloroquin, das in Deutschland unter dem Handelsnamen Resochin bekannt ist, als wirksam gezeigt, sagte der Leiter des Instituts für Infektionskrankheiten in Marseille, Raoult, der Nachrichtenagentur AFP. Das

mehr erfahren »

Über den Verlag

Verlag für Gesundheit Der Verlag für Gesundheit ging aus dem 1992 gegründeten JANEDI Verlag hervor, der Druckerzeugnisse aller Art für externe Auftraggeber ausführte, Werbekampagnen konzipierte und später eigene Magazine für Bustouristik und gehobene Gastronomie herausgab. 2007 wurde er nach Portugal verlegt, was aufgrund der sich immer weiter entwickelnden Technik für ein globales Arbeiten vorteilhaft gestaltete.

mehr erfahren »

Report Cholesterinsenker

In Kürze stellen wir Ihnen hier unseren Report vor, in welchem Sie erfahren, wie wir von den Herstellern Cholesterin senkender Medikamente auf kriminelle Art und Weise betrogen und belogen werden. Der Report spiegelt sehr schön die Machenschaften der mafiösen Pharmaindustrie wider, wie sie auch schon im Zusammenhang mit Chlordioxid alias MMS zutage traten. Der entsprechende

mehr erfahren »

Danke für Ihre Spende

Danke, Sie haben erfolgreich unsere Arbeit durch ihre Spende unterstützt und wenn Sie weitere Informationen erhalten wollen, um bei bester Gesundheit zu bleiben bzw. sie wieder zu erlangen, sollten Sie bereits einen gesundheitlichen Schaden erlitten haben. Dann trage Sie sich bitte in unseren Newsletter ein

mehr erfahren »

Das Corona Virus

Während alle Welt in heller Aufregung und Panik ist, reagiert man in Mitteleuropa noch relativ gelassen auf das Corona Virus. Nun könnte man freilich sagen, man gehe zu nachlässig mit diesem Problem um, aber vielleicht ist es doch besser, einfach mal Ruhe zu bewahren, statt in Panik zu geraten. Zunächst einmal sollten wir uns mit

mehr erfahren »

Cholesterin – der große Bluff

In unserem vorhergehenden Beitrag über das Pharmasyndikat wurde ja schon deutlich herausgestellt, mit welchen raffinierten Methoden und Lügen in dieser Branche agiert wird, doch die allergrößten Lügen verbreitet die Anti-Cholesterin-Mafia, die Ihnen weismachen möchte, Sie sollten Ihren Cholesterinspiegel senken oder gar ganz beseitigen. So etwas ist höchst kriminell, denn es geht buchstäblich um Leben und

mehr erfahren »

Halt!

wir möchten Sie nicht gerne gehen lassen, bevor Sie nicht die Gelegenheit genutzt haben, unser Gesundheits-News angefordert zu haben. Wir möchten Sie nämlich mit wertvollen Informationen für Ihre Gesundheit beglücken. Dazu benötigen wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse, und damit wir Sie auch respektvoll ansprechen können, nennen Sie uns doch bitte Ihren Vornamen. Danke!